Ulaz Alan, Pet - Sub - Ned / Fri - Sat - Sun: 08:00 - 16:00 h

 Ulaz Babić Siča, Pon - Ned / Mon-Sun: 08:00 - 16:00 h

Forschungstätigkeiten

Forschungstätigkeiten und Untersuchungen

Die Untersuchungen der natürlichen Werte und des kulturellen Erbes des Nationalparks sind eine der grundlegenden Aufgaben unserer Einrichtung. Systematische Untersuchungen haben nach Gründung der Einrichtung im Jahr 2002 begonnen, und bisher wurden etwa 40 Forschungsprojekte umgesetzt, von denen die meisten langfristig ausgelegt sind.

Der größte Teil der bereits abgeschlossenen, aber auch der laufenden Untersuchungen bezieht sich auf die Erfassung und Auflistung der natürlichen Werte (der einzelnen Pflanzen, Pilz- und Tiergruppen sowie deren Lebensstätten) und des kulturellen Erbes des Parks. Es werden auch Untersuchungen durchgeführt, die darauf ausgerichtet sind zu verstehen, wie das Öko-System funktioniert, aber auch Monitoringprogramme zur Verfolgung der Lage aufgestellt.

 

 

Die Aufgabe der Einrichtung ist die Förderung, Organisation und Unterstützung für wissenschaftliche und andere Forschungsarbeiten und Untersuchungen sowie die Teilnahme an ihrer Umsetzung. Die Untersuchungen im Park werden von zahlreichen Mitarbeitern - wissenschaftlichen und anderen Institutionen, Einzelpersonen und Fachverbänden durchgeführt.

Die Forschungsarbeiten sind die Planungsgrundlage für die Aktivitäten zur Steuerung und Verwaltung des Parks – Zonierung, Durchführung der Schutz- und Pflegemaßnahmen, Aufbau eines Monitoringsystems, Besucherleitsysteme, Ausbildung u.a.

In der Parkverwaltung können Sie genauere Informationen zu den bisher durchgeführten Forschunsgarbeiten erhalten. Wir bitten Sie ihre Anfrage an unsere Fachabteilung zu richten.

 

 

Liste der wichtigsten bisherigen Forschungsarbeiten:

  • Geologische, geomorphologische und speläologische Untersuchungen
  • Biologische und ökologische Untersuchungen und Monitoring
  • Untersuchungen des Kulturerbes

Geologische, geomorphologische und speläologische Untersuchungen

 

NAME DER UNTERSUCHUNG

LEITER DER UNTERSUCHUNGEN /PARTNERINSTITUTION

 

Sedimentologische und paläontologischen Merkmale der Ablagerungssequenzen des Nationalparks Nördlicher Velebit

dr. Velić, Kroatisches Institut für Geologie, Zagreb

 

Untersuchung der Moränensedimentkörper im Nationalpark Nördlicher Velebit

dr. Velić, Geolog d.o.o.

 

Untersuchung des oberflächlichen Karstreliefs des Parks

dr. Perica, Naturwissenschaftlich-mathematische Fakultät, Zagreb

 

Hydrogeologische Untersuchungen des Gebiets von Štirovača

dr. Pavičić, Kroatisches Institut für Geologie, Zagreb

 

Inventarisierung der speläologischen Objekte im Nationalpark Nördlicher Velebit

Speläologische Abteilung des Universitäts-Wandervereins "Velebit", Zagreb

 

Speläologische Expedition Slovačka jama 2002

Speläologische Abteilung des Universitäts-Wandervereins "Velebit", Zagreb

 

Speläologische Expedition Crikvena 2003

Wanderverein Dubovac, Karlovac

 

Speläologische Expedition Velebita 2004

Speläologische Abteilung des Universitäts-Wandervereins "Velebit", Zagreb

 

Speläologische Expedition Velebita 2005

Speläologische Abteilung des Universitäts-Wandervereins "Velebit", Zagreb

 

Speläologische Expedition Lubuška jama 2006

Speläologische Abteilung des Universitäts-Wandervereins "Velebit", Zagreb

 

Speläologische Expedition Velebita 2007

Speläologische Abteilung des Universitäts-Wandervereins "Velebit", Zagreb

 

Speläologische Expedition Velebita 2008

Speläologische Abteilung des Universitäts-Wandervereins "Velebit", Zagreb

 

Speläologische Expedition Lubuška jama 2009

Speläologische Abteilung des Universitäts-Wandervereins "Velebit", Zagreb

 

Speläologische Expedition Lukina jama 2010

Speläologische Abteilung des Universitäts-Wandervereins "Velebit", Zagreb

 

Identifizierung speläologischer Objekte im westlichen Teil des Nationalparks Nördlicher Velebit

Speläologischer Verein Lika, Gospić


Biologische und ökologische Untersuchungen und Monitoring

 

NAME DER UNTERSUCHUNG

LEITER DER UNTERSUCHUNGEN /PARTNERINSTITUTION

 

Flora des Pemužić-Pfads und des Gebiets von

dr. Topić, Naturwissenschaftlich-mathematische Fakultät, Zagreb

 

Inventarisierung der Schmetterlinge, Säugetiere, Spinnen, Reptilien, Libellen, Fledermäuse, Vögel, unterirdischen Fauna

BIUS – Biologiestudentenverband, Zagreb

 

Faunistische Untersuchungen

dr. Tvrtković, Kroatisches Naturwissenschaftliches Museum, Zagreb

 

Inventarisierung von Pilzen

dr. Tkalčec, dr. Mešić, Kroatischer Mykologicshverband, Zagreb Matočec, Kušan, ASCOLab, Zagreb

 

Gefäßpflanzen, Fledermäuse, Säugetiere, Vögel, biospeläologische Untersuchungen, Tagfalter

KEC-Projekt – verschiedene Partnerinstitutionen

 

Borkenkäferfauna des Nationalparks Nördlicher Velebit mit Schwerpunkt auf Fichten-Borkenkäfern sowie begleitende in Holz und in abgestorbenem Holz lebende Käfer

dr. Hrašovec, Fakultät für Forstwirtschaft, Zagreb

 

Beobachtung der Borkenkäferpopulation

dr. Hrašovec, Fakultät für Forstwirtschaft, Zagreb

 

Beobachtung der Ortolan-Polulation

Mikulić, BIOM, Verband für biologische Untersuchungen, Zagreb

 

Pädologische Untersuchungen

dr. Vrbek, Kroatisches Fortwirtschaftliches Institut, Jastrebarsko

 

Monitoring des Niederschlagswassers

dr. Vrbek, Kroatisches Fortwirtschaftliches Institut, Jastrebarsko

 

Monitoring der Wasserqualität von Quellen und Pfützen

Öffentliche Einrichtung Nationalpark Nördlicher Velebit

 

Untersuchungen des Auerhuhns (Tetrao urogallus) und des Haselhuhns (Tetrastes bonasia)

dr. Krapinec, Fakultät für Forstwirtschaft, Zagreb

 

Untersuchung und Beobachtung von Wölfen

dr. Kusak, Fakultät für Veterinärmedizin, Zagreb

 

Kartierung der Wiesen, Feststellung der Änderung der Wiesenflächen und Ausarbeitung der Karte der Bodendecke

dr. Pernar, Fakultät für Forstwirtschaft, Zagreb

 

Floristische und Vegetationsuntersuchungen der Wiesen

dr. Alegro, Kroatischer Botanikverband, Zagreb

 

Rolle der reduktiven biotischen Faktoren bei der Gradationsentwicklung der Borkenkäfer

dr. Hrašovec, Fakultät für Forstwirtschaft, Zagreb

 

Inventarisierung der Tag- und Nachtfalter der Wiesenhabitate

dr. Kučinić, I. Mihoci, Natura, Zagreb; BIOM, Verband für biologische Untersuchungen, Zagreb

 

Beobachtung der Eulenpolulation

dr. Tutiš, Ornithologische Anstalt der Kroatischen Akademie für Wissenschaft und Kunst (HAZU), Zagreb

 

Nachhaltige Beobachtung des Ökosystems der Fichte (Picea abies)

dr. Vukelić, dr. Mikac, Fakultät für Forstwirtschaft, Zagreb

 

Beobachtung der Steinadlerpopulation (Aquila chrysaetos) und anderer Raubvögel

K. Mikulić, BIOM, Verband für biologische Untersuchungen, Zagreb

 

Inventarisierung der im abgestorbenen Holz lebenden Fauna

dr. Hrašovec, Fakultät für Forstwirtschaft Faculty of Forestry, Zagreb

 

Inventarisierung der Spinnen

S. Kemfelja, BIOM, Verband für biologische Untersuchungen, Zagreb

 

Inventarisierung der Goldlaufkäferfauna auf Weisen und in Steingärten

Sascha Koch, externer Mitarbeiter – Forscher

 

Aufbau des Monitorings der Spechtpopulation

dr. Ćiković, Ornithologische Anstalt der Kroatischen Akademie für Wissenschaft und Kunst (HAZU), Zagreb


Untersuchungen des Kulturerbes

 

NAME DER UNTERSUCHUNG

LEITER DER UNTERSUCHUNGEN /PARTNERINSTITUTION

 

Inventarisierung des Kulturerbes

Prof. Nekić, Stadtmuseum Senj dr. Olujić, Philosophische Fakultät, Zagreb

logo off canvas